Eiersalat

Zubereitung:

9 Eier (M) 10 Min. kochen, abschrecken, und gänzlich abkühlen lassen. Dann von der Schale lösen und in Stücke schneiden (achteln).
Für die Zubereitung der Majonaise sollten alle Zutaten gleiche Temperatur haben. 1 Ei trennen, das Eigelb in einen Rührtopf geben, Senf dazu geben und mit dem Handrührgerät vermengen. Danach auf hoher Stufe das Öl sehr langsam zugeben und mindestens 1 Min. verrühren. Auf langsamer Stufe die Kapern und den Zitronensaft hineingeben, mit Peffer und Salz würzen.
Die Majonaise über die zerkleinerten Eier geben, mit Kresse bestreuen und vermengen. Der Salat schmeckt am Besten, wenn er noch 1 bis 2 Stunden abgedeckt ziehen kann.

Zubehör für 1 Person:

9+1 Eier (M)
1 El mittelscharfer Senf
100 ml Rapsöl
1 El Zitronensaft
1 Kst. Kresse od.
1 Bd. Schnittlauch
1 El Kapern
Pfeffer, Salz