Nussplätzchen

Zubereitung:

Die Butter bräunen, erkalten lassen. Ei mit dem Zucker schaumig rühren, saure Sahne zugeben, Mehl mit dem Bachpulver mischen und unterrühren. Vanillezucker und eine Prise Salz zugeben. Zum Schluss die Schokostreusel mit der erkalteten Butter unterrühren. Nach 10 Min. mit einem etwas gehäuften Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Auf ausreichenden Abstand achten, da der Teig verläuft. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C, 12 - 15 Min. backen.
Anmerkung: Ich habe 3 Bleche benötigt

Zubehör für ca. 25 Plätzchen:

1 Ei, 100 g Zucker
60 g Butter, 100 g Mehl
150 g gemischte zerkleinerte Nüsse
1 Prs. Salz, 2 El saure Sahne
1/2 Tl Backpulver
75 g Schokostreusel
1 Pck. Vanillezucker