Pflaumen Kuchen

Zubereitung:

1. Milch leicht erwärmen, Hefe hineinbröseln, eine Prise Zucker unterrühren und 5 Min. reagieren lassen.
2. Butter mit Zucker und Ei cremig rühren. Mehl, Salz und Hefemilch dazugeben und zu einem Teig verkneten, zugedeckt an einem warmen Ort 40 Min. gehen lassen.
3. Backblech einfetten, Pflaumen waschen entkernen und vierteln. Teig erneut auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und auf dem Backblech ausrollen, erneut zugedeckt an einem warmen Ort 20 Min. gehen lassen.
4. Backofen auf 165°C Umluft vorheizen.
5. Hefeteig mit Sahnesteif bestreuen, mit Pflaumen belegen und mit 2 El Zucker bestreuen. Im heißen Ofen ca. 30 Min. backen und noch heiß mit dem restlichen Zucker und Zimt bestreuen.
Bemerkung: Man kann hier fast den gesamten Zucker weglassen und nur etwas mit dem Zimt vermengen.

Zubehör für viele Personen:

TEIG: 150 ml Milch
1 Päck. frische Hefe
100 g Butter
125 g Zucker
1 Ei
400 g Mehl
1 Prs. Salz
BELAG: 2 Kg Pflaumen
1 Päck. Sahnesteif
4 El Zucker
1 Prs Zimt