Oma's Plinse

Zubereitung:

Die Milch mit den Eiern verrühren, Mehl dazu geben und mit einem Löffel Zucker, einer Prise Natron (1 gestr.Teelöffel Backpulver) zu einen geschmeidigen flüssigen Teig verarbeiten. In einer gefetteten Pfanne etwas von dem Teig eingießen, durch schwenken gleichmäßig verteilen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb ausbacken. (Der 1.Plins gelingt meist nicht)
Wer einmal sündigen möchte, kann den Plins mit brauner Butter und Zucker genießen. Ansonsten schmecken sie auch mit Marmelade oder Apfelmuß.

Zubehör für 2 Personen:

500 ml Milch
100 g Mehl
6 Eier
1 Prise Natron (Backpulver)
1 El Zucker Für den Belag (etwas braune Butter)
Zucker
Marmelade